Losgelassenheit vor dem Reiten

Die Losgelassenheit und Zufriedenheit von Pferd und Reiter sollte schon VOR dem Aufsitzen hergestellt werden.
Eine schöne Möglichkeit ist die Mobilisierung des Kiefers vom Boden aus, bei dem jungen Haflinger auf dem Foto hat sich durch die leichte Kautätigkeit bereits ein kleines Speichelbärtchen gebildet. 

Richtig durchgeführt wird das junge Pferd durch diese Übung auch eine positive Verknüpfung zum Gebiss aufbauen.
Das Maul des Pferdes sollte stets mit äußerster Sorgfalt behandelt werden, um Verletzungen und einen Vertrauensbruch durch die Reiterhand zu vermeiden. 

Führt ihr schon Übungen vor dem Reiten mit euren Pferden durch?
Wenn ja, erzählt mir gerne bei unserem Training davon, oder lasst es mich per Email wissen.